(+49) 30896779388
(+44 )020 8050 2168
kunde-service
inforlaserpointer@yahoo.com

Blog Post

Es ist OK für Katzen mit Laser Pointer zu spielen?

Zeiger Laser CAT sind immer Spaß. Wir konnten beobachten, dass unsere kleine Raubtiere jagen den red Dot für immer, aber es gibt eine Frage, die die Partei verwöhnt: ist es schlecht für Katzen mit Laser Pointer zu spielen?
Unnötig zu sagen, dass rot 5mW Laser Spiele mit Haustieren sind lustig. Darüber hinaus gibt es einige praktische Vorteile, Ihre Katze mit einem Laserstrahl zu unterhalten, aber es gibt auch ernste Beschränkungen. Werfen Sie einen Blick auf die vor- und Nachteile der Verwendung von einem Laser-Pointer, um mit Ihrer Katze zu spielen.
Laserpointer Blau-03
Vorteile:
Seien wir ehrlich: das Leben der Laser Pointer Laser Katzenhaus ist recht eintönig. Während die wilden Katzen klettern sollten Bäume, schleichen sich auf den Boden, versteckt in den Rasen, den Anschluss an ihr Mittagessen und jagen, Kätzchen Haus verbringen den Großteil ihrer Zeit auf der Suche nach den besten Platz zum schlafen (und schließlich er erweist sich als der Tastatur). Diese Art von Lebensstil macht Katzen gebohrt und ungeeignet, in einigen Fällen bis zu Übergewicht. Die Katzen wurden vor mehr als 5.000 Jahren domestiziert, aber für eine lange Zeit, sie haben für die Mausauswahl benutzt worden, so dass ihr Leben noch so faul nie, wie es jetzt ist.
Manche Katze gelingt, ihre Haustiere mit verschiedenen Spielen unterhalten, aber wenn Sie müde nach einem anstrengenden Tag, Start und verschiedenen Schock Autour Spielzeug nicht können eine sehr spannende Tätigkeit ähnelt. Darüber hinaus spielt, die mit Ihrem Haustier, wenn Sie nicht zu Hause sind? Hier kommt die billige Laserpointer ins Spiel: Sie können einfache Zeiger, sitzen auf der Couch oder entscheiden Sie sich für eine Hightech Lösung und halten Sie Ihre Kamera Laser mit Ihrem Haustier mit dem Smartphone auch aus der Ferne spielen. Katzen können zu faul, um mit ihren alten Stil physikalische Spielsachen spielen werden, aber sie fast nie Nein sagen zu den red Dot. So, es macht Spaß und es ist ein echtes Workout!
Nachteile:
Wie wir gesagt haben, sind die Katzen Raubtiere. Sie müssen jagen und ihre Belohnung erhalten. Der Laserstrahl kann nie gejagt werden und es ist ziemlich frustrierend. In der Natur Katzen fangen ihre Beute bei jedem Versuch, aber schließlich sie tun. So ist es schlecht für Katzen mit einem Laser-Pointer zu spielen? Die Antwort ist ja, manchmal. Roter Punkt jagen kontinuierlich ohne Ergebnis machen Ihre ängstliche Katze. Das Ende Mai in eine zerrissene Teppiche oder Möbel, Vasen fallen gelassen und sogar kratzt oder beißt auf Ihre Hände. Allerdings gibt es eine einfache Möglichkeit, eine solche Reaktion zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Sie sich jedes Spiel zeigt des Lasers auf ein physisches Objekt, das tatsächlich „genommen“ werden kann – wie ein Spielzeug oder versteckte Leckereien (nicht die Mitbewohner Füße), so dass Ihre little Hunter den Sieg verdienen kann.
Doch einige Sicherheitstipps:
Richten Sie den Laserstrahl nicht in den Augen Ihrer Katze. Laser (gleiche wie in den meisten Laser-Pointer) ist sicher für die Augen des Mannes und das Tier ist noch gelegentlich direkten Kontakt, aber es wird dringend empfohlen, um zu vermeiden, Blick direkt auf der Laser über einen längeren Zeitraum.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *